Bundestagswahl 2013: pro Deutschland auf den Stimmzettel bringen!

Auf der 6. Bundesversammlung der Bürgerbewegung pro Deutschland wurde der Wahlantritt zur Bundestagswahl 2013 beschlossen. Der Wähler bekommt damit die für direkte Demokratie einstehende Alternative zu Rot und Schwarz, die Bürgerbewegung pro Deutschland, die sich konkret für die Belange der einheimischen Bevölkerung einsetzt. Bis dies jedoch möglich ist, sind noch einige Hürden zu nehmen.

Zu allererst ist es nun notwendig, in jedem Bundesland eine Liste mit Kandidaten für die Landesliste (Zweitstimme) aufzustellen. Die Zweitstimme ist die entscheidene Stimme für die Prozente, die die Bürgerbewegung pro Deutschland erhält. Wir laden daher am Samstag,8. Dezember zu einer Aufstellungsversammlung nach München ein, um unter anderem eine Kandidatenliste für den Bundestag zu wählen.

Anschließend dürfen wir sofort mit der Sammlung der nötigen Unterschriften beginnen. Wir werden die offiziellen Formulare für Sie dann online bereit stellen. Wie für jedes Bundesland benötigen wir auch für unser Bayern insgesamt 2000 Unterstützungsunterschriften, die frei gesammelt werden dürfen.

About these ads

Veröffentlicht am 23. November 2012 in DEUTSCHLAND, PRO und mit , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 202 Followern an

%d Bloggern gefällt das: